Museumspädagogik

Museumspädagogik: Schulklasse beim Experimentieren

Bild: Stadtverwaltung Radolfzell

Museumspädagogik ist das Herz einer lebendigen, zielgruppenorientierten Museumsarbeit. Seit der Eröffnung des neuen Stadtmuseums in der alten Stadtapotheke ist sie ein wichtiger Bestandteil unseres Hauses und fördert die Aneignung unseres kulturellen Erbes durch die Besucherinnen und Besucher. Ihre Zielgrupen sind so unterschiedlich wie Besucherinnen und Besucher selbst: Familien, Senioren, Kinder, Jugendliche, interessierte Erwachsene, Menschen mit Behinderung, Schulklassen usw. Das Stadtmuseum Radolfzell ist somit ein wichtiger außerschulischer Lernort.

Museumspädagogik

Bild: Stadtverwaltung Radolfzell

Geboten werden zielgruppengerechte Führungen zu verschiedenen Themen, Kostümführungen, Workshops, Exkursionen, Informationsveranstaltungen und Vorträge. Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm finden Sie als Download unter aktuelles Halbjahresprogramm. Vielleicht wollen Sie einen Kindergeburtstag im Museum feiern? Mehr dazu erfahren Sie hier: Flyer Kindergeburtstag

Ob Betriebsausflug oder Schulklasse – gerne sprechen wir ein individuelles Programm mit Ihnen ab. Denn das Stadtmuseum ist immer einen Besuch wert!